AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen von wishproject

  1. Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Käufer und dem Verkäufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Geltung der Schriftform.
  2. Vertragsabschluss Durch Anklicken des Bestell-Buttons verpflichtet sich der Käufer verbindlich gegenüber dem Anbieter, den Inhalt des Warenkorbes erwerben zu wollen. Der Vertrag kommt durch Bestätigung des Anbieters in Textform (z.B. E-Mail oder Brief) des Anbieters zustande.
  3. Fertigungszeit
    1. Alle Artikel werden nach Zahlungseingang innerhalb von 10 Werktagen (ausgenommen Sams-, Sonn- sowie Feiertage in Thüringen) auf die vom Kunden angegebene Wunschgröße bzw. auf Maß angefertigt. Meistens geht die Fertigung schneller( ca. 4 -6 Werktage), dann schicken wir die Artikel direkt los, sofern ein Zahlungseingang vorliegt.
    2. Falls wir selbst in Verzug geraten, muss der Käufer uns eine Nachfirst von 18 Tagen setzen. Nach Ablauf dieser Nachfrist kann er vom Abschluss zurücktreten, wenn die Ware ihm bis zu diesem Zeitpunkt nicht als versandbereit gemeldet wurde.
  4. Preise und Versand
    1. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen MwSt. von 19%
    2. Der Versand erfolgt über die deutsche Post. Sofern der Kunde eine Emailadresse hinterlegt hat, erhält er eine Versandmail.
    3. Sendungen außerhalb Deutschlands werden ausschließlich als versichertes Einschreiben bzw. als DHL Paket versendet.
  5. Bezahlung und Zahlungsfrist
    1. Es werden Zahlungen per Vorkasse (Überweisung), per Paypal und per sofortüberweisung akzeptiert.
    2. Bei Bezahlung per Vorkasse wir um eine Zahlung innerhalb von 7 Tagen gebeten, bei PayPal und sofortüberweisung muss die Zahlung innerhalb von 3 Tagen eingegangen sein.
  6. Transportschäden
    1. Bitte achte darauf von der Post ein unbeschädigtes Paket zu erhalten. Gegebenenfalls im Beisein des Paketboten öffnen. Nehme keine aufgerissenen oder offensichtlich geöffneten Sendung an, da Du so der Post stillschweigend den Erhalt der Lieferung in einwandfreiem Zustand bestätigst. Notieren Sie im Zweifelsfall den Namen des Boten.
  7. Mängel und Gewährleistung
    1. Mängelrügen hat der Käufer innerhalb von 10 Tagen nach Eingang der Ware am Bestimmungsort bei uns eingehend schriftlich geltend zu machen. Rügen werden nur berücksichtigt, wenn sich die Ware noch im Zustand der Anlieferung befindet.
    2. Jeder Bestellung liegen Pflegehinweise bei - generell empfehlen wir Handwäsche!
    3. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistung beträgt 2 Jahre. Wird die Kleidung unsachgemäß behandelt oder wird den Herstellerhinweisen bezüglich Pflege und Waschanweisungen nicht Folge geleistet, verfällt die Gewährleistung. Bei Mängeln durch unsere Schuld nehmen wir von uns als mangelhaft anerkannte Ware zurück und liefern an ihrer Stelle einwandfreie Ware. Sollte dies nicht möglich sein, erstatten wir den Kaufbetrag.
  8. Größenangaben
    1. Angegebene Größenangaben in Zentimetern sind grundsätzlich circa Angaben und nicht verbindlich. Je nach Schnitt können diese Angaben etwas variieren, geringfügige Abweichungen sind produktionsbedingt und stellen keinen Mangel dar. Gültig ist immer die Größenangabe in dem jeweiligen Angebot. Bei Fragen zu Größenangaben könnt ihr euch jederzeit an uns wenden!
  9. Artikeleigenschaften
    1. Die Artikelbeschreibungen der Angebotstexte versuchen eine Vorstellung von der Beschaffenheit und Qualität der angebotenen Ware zu vermitteln. Bei Unklarheit über die Eigenschaften/Größen eines Artikels empfiehlt sich die Anfrage per Email. Irrtum ist ausdrücklich vorbehalten.
    2. Farbliche Abweichungen zwischen den Abbildungen im Internet und den Artikeln sind technisch bedingt und stellen keinen Fehler dar.
  10. Eigentumsvorbehalt
    1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von wishproject.
  11. Kostentragung für die Rücksendung im Rahmen des Widerrufsrecht
    1. Der Kunde hat bei Ausübung des Ihm zustehenden Widerrufsrecht gemäß der Widerrufsbelehrung die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn er bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.
  12. Datenschutz
    1. Die im Zuge des Bestellvorgangs erhobenen Daten dienen allein der Bearbeitung im Rahmen der gewöhnlichen Kundenbetreuung und unterliegen den geltenden Datenschutzbestimmungen.
  13. Erfüllungsort, Gerichtsstand
    1. Erfüllungsort für beide Vertragsteile ist Gotha. Gerichtsstand – auch im Wechsel- und Scheckprozess – ist, wenn unser Vertragspartner Kaufmann ist, Gotha.
  14. Salvatorische Klausel
    1. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung soll eine wirksame Bestimmung treten, die dem Sinn und wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Mit Veröffentlichung dieser AGB verlieren alle vorherigen Geschäfts und Lieferbedingungen Ihre Gültigkeit.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten